Coming up with a name for your business / activity is usually a hard nut to crack. It involves many doubts and dilemmas. What name to come up with? Which will be catchy? Will this for sure everyone like? Is it original? Is it short? (They always say it is) … Lots of questions! How not to get lost in it? On the Internet, thousands of guides and articles on how to choose the perfect name! And that way we’re getiing already stupid because of such an excess of information.

Everyone who starts his own business or blog, starts it with a name. This is the foundation of every company! And there is no need to cheat yourself – there’s no way without it. How to buy a domain? How to act without a name? Well, there is no option! In this post I will try to dispel doubts, but I would like to point out that these are my thoughts resulting from experience. Perhaps some of these advices will not be „professional“ or „competent.“ But in my opinion it is difficult to match the task of inventing a name to specific rigid rules, after all this is a CREATIVE task! And sometimes a name that is against any rules may turn out to be a complete hit.

And now it’s time for specifics!

Check the free website domain

This is the only rule that I will always insist that you must apply. Failure to verify the potential entity’s name as a free website domain is a common mistake, especially among people who do not have experience with marketing or do not use the services of professionals. Only few realize how important the domain is. The domain is nowadays an inseparable part of business due to the fact that every company has or at least should have its own website. Such are the times we have. Therefore, before we make a decision about choosing a name – let’s check the website domain!

How to check it the easiest way? Go to the website of the website selling the domain, for example: nazwa.pl, home.pl, etc. and enter your name. In a fraction of a second you’ll get the answer which domains are free. When choosing a domain, you can also use a short version of our original name.

Look for competition

It sounds not very good. But what’s the matter? That the name we invented should be checked if it simply is not a duplicate in the world. Enter your potential business name in Google search. In addition, it is also worth checking in social media whether someone does not have a profile under this name, for example on Facebook. There is nothing worse than a duplicate name. Especially if a competitor offers the same or similar services.

Above I described two most important rules to keep in mind! However, how do you decide on the selection of a particular name?

Write down the words – keys

Just it! List all the words that describe your business and its values. Perhaps one of them will turn out to be THE name! Or a combination of 2 or 3 selected words. There is an additional bonus for this activity – we will get a vision! Yes! Such a task will cause us a whole storm of ideas, our dormant creativity will be in a full force, which results in a perfect idea for the name. And that’s what we need.

Name your business description

A good name is one that immediately tells the recipient what product or service they are dealing with. That is why it is sometimes worth giving up a very original name in favor of a simpler, but immediately telling recipient who we are, what we do and offer.

Polish or English name?

So many people have so many opinions on this subject. And the answer is still: it depends. There is no recipe for this dilemma. For sure, if we want to go beyond the Polish market, the name in English seems to be obligatory. However, if we do not go beyond the border of the country, things get a bit complicated. For sure, if we want to cooperate with companies, create a product or service for them, it is worth thinking of a business client and thus creating a name in English. If our client is an individual person, it is better to put our mother tongue on it again.

Get some sleep

Sleep is a medicine for everything. I can acknowledge this statement with both hands! I do not know about you, but the best ideas come to me during my sleep, that’s why I always try to have something nearby, to be able to save my creative vision right away, for example a telephone. And if I already have an idea, I always try to re-confirm in my sleep, whether it is something I need, or should I continue to be keep searching. There is no need to do that in a rush. PEACEFULLNESS is recommended here.

Feel it

The most important of my advice! With the name it’s a bit like with love. In love, you are never sure that you are making the right decision, but still YOU FEEL that you’re doing right. You just feel that and that’s it. In my opinion it is identical to the name. Either you feel it is THE ONE or you do not. Short play. You probably now think that it’s easy to talk. But I am sure that if you feel that this is THE name (of course, sticking to the first two rules: Check the domain and Search for competition) you will be 100% satisfied, and the idea will turn out to be a hit! However, what to do if we cannot feel it? Give yourself some time. Sometimes the best ideas come at the least expected moment, for example, when traveling by bus or train (yes, this is the best place for all meditation) or, for example, at the gym (I also often find that physical activity is in my opinion a quiet friend of creativity).

Do not overdo it

Here the rule works – less is more. It is better to bet on a simpler name, but clear and memorable, than on a name that will not tell anyone anything, or associate with anything. On the Internet, we can find many free name generators. This is also an idea, maybe it will help a little.

Summary

Always remember to check your free domain and social media accounts. Say NO to the duplicate names. Try to be original, but not at any price. But above all, keep calm and feel that you are fully convinced by that name.

Good luck! Do you want to talk about your idea for a name? I invite you to contact me.

Es ist normalerweise schwer, einen Namen für Ihr Unternehmen / Ihre Aktivität zu finden. Es beinhaltet viele Zweifel und Dilemmata. Welchen Namen soll man sich einfallen lassen? Welches wird eingängig sein? Wird das sicher jedem gefallen? Ist es original? Ist es kurz? (Sie sagen immer, dass es so ist) … Viele Fragen! Wie kann man sich nicht darin verlieren? Im Internet finden Sie Tausende von Anleitungen und Artikeln zur Auswahl des perfekten Namens! Und auf diese Weise werden wir wegen eines solchen Informationsüberschusses schon dumm.

Jeder, der sein eigenes Unternehmen oder Blog gründet, beginnt es mit einem Namen. Dies ist das Fundament eines jeden Unternehmens! Und Sie müssen sich nicht betrügen – es gibt keinen Weg ohne sie. Wie kaufe ich eine Domain? Wie kann man ohne Namen handeln? Nun, es gibt keine Option! In diesem Beitrag werde ich versuchen, Zweifel zu zerstreuen, aber ich möchte darauf hinweisen, dass dies meine Gedanken sind, die aus Erfahrung resultieren. Vielleicht sind einige dieser Ratschläge nicht „professionell“ oder „kompetent“. Aber meiner Meinung nach ist es schwierig, die Aufgabe, einen Namen zu erfinden, bestimmten starren Regeln zuzuordnen, schließlich ist dies eine KREATIVE Aufgabe! Und manchmal kann sich ein Name, der gegen Regeln verstößt, als Volltreffer herausstellen.

Und jetzt ist es Zeit für Einzelheiten!

Überprüfen Sie die kostenlose Website-Domain

Dies ist die einzige Regel, auf die ich immer bestehen werde, dass Sie sich bewerben müssen. Das Versäumnis, den Namen des potenziellen Unternehmens als kostenlose Website-Domain zu verifizieren, ist ein häufiger Fehler, insbesondere bei Personen, die keine Erfahrung mit Marketing haben oder die Dienste von Fachleuten nicht nutzen. Nur wenige wissen, wie wichtig die Domain ist. Die Domain ist heutzutage ein untrennbarer Bestandteil des Geschäfts, da jedes Unternehmen eine eigene Website hat oder zumindest haben sollte. So sind die Zeiten, die wir haben. Bevor wir uns für einen Namen entscheiden, überprüfen wir daher die Website-Domain!

Wie kann ich es am einfachsten überprüfen? Gehen Sie zur Website der Website, auf der die Domain verkauft wird, z. B. nazwa.pl, home.pl usw., und geben Sie Ihren Namen ein. In Sekundenbruchteilen erhalten Sie die Antwort, welche Domains frei sind. Bei der Auswahl einer Domain können Sie auch eine Kurzversion unseres ursprünglichen Namens verwenden.

Suchen Sie nach Wettbewerb

Es klingt nicht sehr gut. Aber was ist los? Dass der Name, den wir erfunden haben, überprüft werden sollte, wenn es sich einfach nicht um ein Duplikat auf der Welt handelt. Geben Sie Ihren potenziellen Firmennamen in die Google-Suche ein. Darüber hinaus lohnt es sich, in den sozialen Medien zu prüfen, ob jemand kein Profil unter diesem Namen hat, beispielsweise auf Facebook. Es gibt nichts Schlimmeres als einen doppelten Namen. Insbesondere wenn ein Wettbewerber die gleichen oder ähnliche Dienstleistungen anbietet.

Oben habe ich zwei wichtige Regeln beschrieben, die zu beachten sind! Wie entscheiden Sie sich jedoch für die Auswahl eines bestimmten Namens?

Schreiben Sie die Wörter – Schlüssel auf

Nur das! Listen Sie alle Wörter auf, die Ihr Unternehmen und seine Werte beschreiben. Vielleicht wird einer von ihnen DER Name sein! Oder eine Kombination aus 2 oder 3 ausgewählten Wörtern. Für diese Aktivität gibt es einen zusätzlichen Bonus – wir bekommen eine Vision! Ja! Eine solche Aufgabe wird uns einen ganzen Sturm von Ideen bereiten, unsere schlafende Kreativität wird in voller Kraft sein, was zu einer perfekten Idee für den Namen führt. Und das brauchen wir.

Nennen Sie Ihre Geschäftsbeschreibung

Ein guter Name sagt dem Empfänger sofort, um welches Produkt oder welche Dienstleistung es sich handelt. Deshalb lohnt es sich manchmal, einen sehr originellen Namen zugunsten eines einfacheren, aber sofortigen Empfängers aufzugeben, wer wir sind, was wir tun und anbieten.

Deutscher oder englischer Name?

So viele Menschen haben so viele Meinungen zu diesem Thema. Und die Antwort lautet immer noch: Es kommt darauf an. Es gibt kein Rezept für dieses Dilemma. Wenn wir über den deutschen Markt hinausgehen wollen, scheint der Name auf Englisch obligatorisch zu sein. Wenn wir jedoch nicht über die Landesgrenze hinausgehen, werden die Dinge etwas kompliziert. Wenn wir mit Unternehmen zusammenarbeiten, ein Produkt oder eine Dienstleistung für sie entwickeln möchten, lohnt es sich natürlich, an einen Geschäftskunden zu denken und damit einen Namen auf Englisch zu erstellen. Wenn unser Klient eine einzelne Person ist, ist es besser, unsere Muttersprache erneut darauf zu setzen.

Schlaf etwas

Schlaf ist eine Medizin für alles. Ich kann diese Aussage mit beiden Händen bestätigen! Ich weiß nichts über dich, aber die besten Ideen kommen mir im Schlaf. Deshalb versuche ich immer, etwas in der Nähe zu haben, um meine kreative Vision sofort zu retten, zum Beispiel ein Telefon. Und wenn ich bereits eine Idee habe, versuche ich im Schlaf immer wieder zu bestätigen, ob es etwas ist, das ich brauche, oder ob ich weiter suchen soll. Es ist nicht nötig, dies in Eile zu tun. FRIEDENHEIT wird hier empfohlen.

Fühle es

Der wichtigste meiner Ratschläge! Mit dem Namen ist es ein bisschen wie mit Liebe. In der Liebe sind Sie sich nie sicher, ob Sie die richtige Entscheidung treffen, aber Sie haben trotzdem das Gefühl, dass Sie es richtig machen. Du fühlst das einfach und das war’s. Meiner Meinung nach ist es identisch mit dem Namen. Entweder du fühlst es ist DAS EINE oder du tust es nicht. Kurzes Spiel. Sie denken jetzt wahrscheinlich, dass es einfach ist zu reden. Aber ich bin mir sicher, wenn Sie der Meinung sind, dass dies DER Name ist (natürlich halten Sie sich an die ersten beiden Regeln: Überprüfen Sie die Domain und Suche nach Wettbewerb) Sie werden 100% zufrieden sein und die Idee wird sich als Erfolg herausstellen! Was tun, wenn wir es nicht fühlen können? Gönnen Sie sich etwas Zeit. Manchmal kommen die besten Ideen zum am wenigsten erwarteten Zeitpunkt, zum Beispiel wenn Sie mit Bus oder Bahn reisen (ja, dies ist der beste Ort für alle Meditationen) oder zum Beispiel im Fitnessstudio (ich finde auch oft, dass körperliche Aktivität stattfindet meiner Meinung nach ein ruhiger Freund der Kreativität).

Übertreibe es nicht

Hier funktioniert die Regel – weniger ist mehr. Es ist besser, auf einen einfacheren Namen zu setzen, aber klar und einprägsam, als auf einen Namen, der niemandem etwas sagt oder mit irgendetwas in Verbindung bringt. Im Internet finden wir viele kostenlose Namensgeneratoren. Dies ist auch eine Idee, vielleicht hilft es ein wenig.

Zusammenfassung

Denken Sie immer daran, Ihre kostenlosen Domain- und Social-Media-Konten zu überprüfen. Sagen Sie NEIN zu den doppelten Namen. Versuchen Sie, originell zu sein, aber nicht um jeden Preis. Aber vor allem bleiben Sie ruhig und fühlen Sie sich von diesem Namen voll überzeugt.

Viel Glück! Möchten Sie über Ihre Idee für einen Namen sprechen? Ich lade Sie ein, mich zu kontaktieren.

Rate this post

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy